Follower

Montag, 5. März 2012

Erste Versuche für Give-Aways

Ich darf Give-Aways für eine Hochzeit machen. Die ersten Versuche sind gründlich in die Hose gegangen. Eigentlich sollten die Seifen orange werden, leider klappt das mit der Farbe so gar nicht. Jetzt werden sie halt einfach weiss und werden dann in orange Organzasäckchen gepackt. :-) Auf dem Bild sieht die Farbe schöner aus, wie sie wirklich ist.


Hier mal ein Bild der nicht wirklich schön orangen Seife. Ausgeformt nach ein paar Stunden. Auf der Seife hat es leider von der Farbe kleine Punkte, die mich sehr stören.

Mal schauen, wie sie in weiss dann wird. Im Moment schläft sie noch unter einem Frotteetuch.

Kommentare:

ARTMARIT hat gesagt…

Hallo Patricia,womit hast du deine Seife gefärbt?

Stellina hat gesagt…

Beim ersten Versuch habe ich mit Orange von der Kosemtikmacherei gefärbt und beim zweiten Versuch mit Blütenorange von Behawe.

ARTMARIT hat gesagt…

Hast du es schon mal mit Annattosamenextrakt versucht.
Die Lauge kannst du mit Karottensaft anrühren.
Gibt auch ein Orange.
Grundsätzlich sollte die Ausgangsfarbe immer weiß sein, wenn es reine Töne sein sollen.
Notfalls mit TO2 nachhelfen.

Stellina hat gesagt…

Wahrscheinlich lag es wirklich auch an der Zusammensetzung der Öle/Fette. Ich danke dir für die tollen Tipps. Es wird also noch zwei Versuche geben. *lach*

Weisst du evtl. wie viel Annattopulver ich mit wie viel Öl vermischen muss? Ich habe leider keine Ahnung, da ich das Pulver noch nie ausprobiert habe.

LG Patrizia

ARTMARIT hat gesagt…

http://www.naturseife.com/Seifenzutaten/kraeuterseife.htm
Schau mal hier. Ich nehme Verhältnis 1:3

Stellina hat gesagt…

Vielen Dank. :-) Auf der Seite habe ich heute schon mal geschaut. Allem Anschein nach aber nicht gut genug. *lach*

Ich geh gleich mal ein wenig ansetzen, damit ich einen Versuch starten kann.