Follower

Sonntag, 11. März 2012

Badepralinen

Ich habe mal wieder Badpralinen gemacht, die sind schnell zubereitet und eignen sich auch als kleines Mitbringsel sehr gut. Das Rezept für diese Badepralinen habe ich von BananaBee's Seite. Ein Besuch auf ihrer Seite lohnt sich, denn sie hat viele tolle Rezepte.

Leider hat es dieses Mal mit der Farbe nicht so toll geklappt, denn man sieht viele kleine dunkle Pünktchen. Ich denke aber, dass diese Pünktchen der Pflege keinen Abbruch tun. :-) Die Badepralinen riechen ganz lecker nach Cherry.


Kommentare:

Mini hat gesagt…

OHhh, hab ich ja noch gar nicht gesehen! Die sind ja hübsch. Vor allem die Kittys sind niedlich!

Stellina hat gesagt…

Vielen Dank, Claudia. Die sind übrigens nach BananaBee's Rezept entstanden. Sind ohne Natron. Mal schauen, wie sie zum Baden sind.

Die Mengenangaben sind auf jeden Fall super und die Masse lässt sich sehr gut in die Förmchen füllen.

Die Kitty find ich auch süss.

LG Patrizia

BananaBee hat gesagt…

Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt! Die sehen echt schnuckelig aus!

Stellina hat gesagt…

Dankeschön.

Ist auch ein tolles und einfaches Rezept, das garantiert gelingt. :-)

LG Patrizia