Follower

Sonntag, 13. März 2011

Neues aus meiner Werkstatt

Ich habe mich mal wieder an Cupcakes probiert. Leider wird der Boden noch nicht so wie ich das gerne hätte, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. Vielleicht muss ich einfach die Fette benutzen, die im Rezept von El Sapone angegeben sind, damit es klappt.










Bei den ersten "Böden" ist mir ein blöder Fehler unterlaufen. Ich habe erst den Teig gerührt und zum Schluss flüssige Lebensmittelfarbe dazu gegeben. Ihr könnt euch sicher vorstellen, was dann passiert ist. Genau, der Teig fing an zu sprudeln. Ich war überzeugt, dass ich das noch retten kann und habe den Teig in die Muffinförmchen gepantscht. Die sind dann wie ein Hefekuchen aufgegangen. Ich habe sie trotzdem in den Kühlschrank gestellt und beim Herauslösen aus der Form (die Dinger hielten bombenfest *grr*) sahen sie leider nicht mehr so toll aus. Bevor ich sie in die Tonne kloppen wollte, habe ich kurzerhand Kugeln daraus geformt. Ok, die Kugeln sehen nicht gerade toll aus, aber sie sprudeln perfekt. Dann wollte ich noch schauen, wie die Kugeln mit Topping aussehen. Ich finde sie irgendwie witzig.

Keine Kommentare: